Über mich

1971 geboren wuchs ich mit vielen Tieren und einem großen Garten auf.

So lag es nah, dass ich mich 1987 zu einer Ausbildung im Gartenbau entschloss. Nach Beendigung der Ausbildung besuchte ich 1991 erfolgreich die Meisterschule.

Durch eine Erkrankung meines Pferdes, die trotz tierärztlicher Bemühungen und Klinikaufenthalt nicht in den Griff zu bekommen war, kam ich zur Naturheilkunde.

Durch den Erfolg bei meinem Pferd begeistert entschloss ich mich 2007 selbst zur Ausbildung zur Tierheilpraktikerin an der FAT in Gelsenkirchen. 2008 legte ich dort unter der Aufsicht des DGT erfolgreich meine Prüfung ab.

Doch seitdem hat das Lernen nicht aufgehört. 2008 entschloss ich mich, eine Mobile Tierheilpraxis zu gründen.

Von 2009 bis 2010 bildete ich mich in Wuppertal in der August  Brodde Schule weiter zur Tierakupunkteurin. 2010 legte ich dort erfolgreich die Prüfung unter der Leitung der AGTCM ab.

Seitdem arbeite ich fast ausschließlich mit der TCM. Die Traditionelle Chinesische Medizin bietet eine Vielzahl von Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten.

Seit 2011 bilde ich mich fortlaufend  in „Westlichen Kräuter in der TCM“ fort. Seitdem sind gerade die Kräuter  ein fester Bestandteil meiner Behandlung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.